Technische Daten

Bemessungsgrößen:
Ausbaugröße: 25.000 Einwohnerwerte
Trockenwetterzufluss: 82 l/s bzw. 295 m³/h
Regenwetterzufluss: 150 l/s bzw. 540 m³/h

Schneckenhebewerk:
2 drehzahlgeregelte Förderschnecken mit einer max. Leistung von je 150 l/s bzw. 540 m³/h

Mechanische Vorreinigung:
2 Trommel-Feinrechen mit einer Spaltweite von 6 mm mit Rechengutwaschpresse. Belüfteter Sand- und Fettfang mit einer Länge von 16,7 m.

Zwischenhebewerk:
3 Pumpen mit einer Leistung von je 80 l/s bzw. je 288 m³/h

Vorklärbecken als Rechteckbecken:
Größe: 25 m x 4 m x 2,5 m
Volumen: 250 m³

Biologische Reinigungsstufe:
Volumen: 2 x 2 150 m³ = 4 300 m³
Wassertiefe: 6,0 m

Nachklärbecken:
Oberfläche: 2 x 400 m² = 800 m²
Volumen: 2 x 1 850 m³ = 3 700 m³

Schlammbehandlung:
Überschussschlammvoreindickung mit Bandeindicker
Faulbehälter V = 1 300 m³
Schlammzwischenspeicher V = 150 m³
Schlammentwässerung mit Siebbandpresse auf 23 % TS (Trockensubstanz)
Schlammlagerfläche